A-Lizenz 2005
Lizenzprüfung

1

3. und 12 von B’s 28. B-37 fängt einen Vorwärtspass an B’s 6 ab und sein Eigenschwung trägt ihn zu B’s 2, wo er fumbelt. Der Ball rollt in B’s Endzone und von dort ins Aus.

Safety, B, FK, B20

2

3. und 4 von A’s 7. Team B ist offside beim Snap und der Rückpass von QB A-9 mißglückt. Der Ball rollt in A’s Endzone und wird dort von B-99 recovert. A-71 springt auf B-99 nach, nachdem der Ball dead ist.

A, 1-10, A6, S

3

2. und 20 von B’s 40. Der Pass von QB A-19 wird von A-93 an B’s 30 gefangen. A-93 advanct bis zu B’s 20, wo er fumbelt. Der Ball wird an B’s 16 von B-10 recovert, der den Ball bis zu B’s 28 advanct, wo er im Spielfeld zu Boden gebracht wird. A-19 wurde gerought, als der Pass in der Luft war.

A, 1-10, B25, S

4

Free Kick von A’s 35. Der Ball wird zuerst von A-16 an A’s 44 gemufft. Anschließend wird der Ball an A’s 43 von A-27 und B-46 gleichzeitig recovert. Team A verursachte beim Kick ein Encroachment.

B, 1-10, A43, S (oder A, FK, A30)

5

4. und Goal von B’s 3. Bei einem Fieldgoal-Fake advanct A-12 zu B’s 1, wo er ins Aus gedrängt wird. Team A bewegte sich illegal beim Snap und A-63 clippte, nachdem der Ball dead war.

B, 1-10, B16, S

6

4. und 2 von B’s 4. B-76 springt in der neutralen Zone hoch und blockt den Fieldgoalversuch. Der Ball wird von keinem anderen Spieler berührt, bis B-28 den Ball, der in B’s Endzone auf den Boden geprallt war, recovert und bis zu A’s 40 advanct. Während des Laufes clippt B-70 an B’s 40. Team A hatte sich beim Snap in einer illegalen Formation aufgestellt.

B, 1-10, B10, S

7

3. und 6 von B’s 45. QB A-14 wirft einen Vorwärtspass, der von B-16 an B’s 30 abgefangen wird. Vor dem Pass blockte A-63 verzögert B-99 in Höhe von dessen Knie, während B-99 von A-65 geblockt wurde. B-16 advanct bis zu A’s 20, wo er getackelt wird und fumbelt. A-57 recovert dort den freien Ball.

A, 3-21, A40 oder A, 1-10, A20,S

CHP

8

Beim Free Kick von A’s 35 wird der Ball zuerst von B-11 an B’s 8 gemufft und dann von A-88 nach vorne zu B’s 6 geschlagen. Der Ball wird an B’s 1 gleichzeitig von B-85 und A-88 recovert, während B-85 einen Fuß auf der Seitenlinie hat.

IWS, A, FK, A20, FK

9

Team A’s Free Kick von A’s 35 wird zuerst von B-16 an B’s 6 gemufft. B-16 verfolgt den Ball in die Endzone, wo er ihn über die Endlinie ins Aus schlägt.

B, 1-10, B20, S oder A, FK, 50

10

4. und 12 von der 50. Während der Punt in der Luft ist, benutzt B-30 an B’s 40 illegal seine Hände. B-21 mufft den Punt an B’s 16 und A-41 nimmt den Ball an B’s 20 auf und advanct damit bis zu B’s 4, wo er zu Boden gebracht wird. A-84 hielt während A-41’s Lauf einen Gegner fest.

A, 1-10, B20, S

11

4. und 15 von A’s 40. Team A’s langer Scrimmage Kick wird von A-89 an B’s 20 illegal berührt. B-16 recovert den Ball an B’s 18 und advanct zu B’s 30, wo er fumbelt. A-56 advanct den Fumble zurück zu B’s 5. B-50 clippte an B’s 26 während B-16’s Lauf.

B, 1-10, B13, S

12


4. und 11 von der 50. B-75 blockt Team A’s Punt und läuft in den Kicker. Der Ball prallt an B’s 48 auf den Boden und wird von B-70 an A’s 48 gemufft. A-12 recovert den Ball an A’s 48 und advanct ihn zu B’s 40.

A, 1-10, A48, S

13

2. und 7 von B’s 12. QB A-19 übergibt den Ball legal an A-47, der zu B’s 5 advanct, von wo aus er den Ball in Richtung A-36 wirft. Der fliegende Ball wird zuerst an B’s 4 berührt, als B-53 diesen in B’s Endzone schlägt. Der Ball wird in der Endzone von B-61 recovert.

IVP, B, 1-10, B20, S

14

3. und 6 von A’s 40. A-27 advanct zu A’s 45, wo er fumbelt. An der 50 versucht A-33 den Ball zu recovern, berührt ihn mit seinem Fuß und läuft dem Ball weiter hinterher. An B’s 30 recovert er schließlich den Ball und wird dort zu Boden gebracht. Die Schiedsrichter sind sich nicht sicher, ob der Ball gemufft oder absichtlich weggetreten wurde.

Kein Foul, A, 1-10,B30, L

15

4. und 8 von A’s 4. Team A’s geblockter Kick landet an A’s 10, wo er zuerst von B-20 berührt und nach vorne geschlagen wird. Der Ball rollt dann in A’s Endzone und wird dort von A-35 recovert.

TB, A, 1-10, A20, S

16

Während eines Try fängt B-26 einen Vorwärtspass an B’s 1 ab und geht zurück in seine Endzone, von wo er einen unvollständigen Vorwärtspass wirft.

Safety 1 Pkt für A,
A, FK, A35

17

4. und 12 von A’s 26. Der Snap fliegt über den Kopf von Kicker A-3 hinweg und rollt in A’s Endzone. Dort tritt A-3 den Ball über die Endlinie.

IWT, Safety, A, FK, A20, FK

18

3. und 10 von A’s 40 nach einem unvollständigem Pass im zweiten Versuch. Snapper A-57 bewegt den Ball in einer schnellen, gleichmäßigen Bewegung nach hinten und hält ihn an seinem Hintern versteckt, während QB A-9 nach außen läuft und vortäuscht, er würde den Ball tragen. Guard A-63 nimmt dann den Ball von A-57 und advanct über die andere Seite bis zu B’s 45.

Illegaler Snap, A, 3-15, A35, S

19


4. und Goal von B’s 10 während der ersten Serie einer Verlängerung. A-10 wirft einen Vorwärtspass von B’s 8, den A-85 in B’s Endzone fängt.

IVP, B, 1-10, A25

20

4. und 10 von A’s 40. Punt von A-10. A-88 befindet sich weniger als zwei Meter vom Kick Receiver B-17 entfernt, als der sich an B’s 30 in einer Position befindet, um den Kick zu fangen. Trotzdem kann B-17 den Ball fangen und advanct zu B’s 40. Während des Down ist die Spielzeit der dritten Periode ausgelaufen.

Kein Foul, Ende der dritten Periode, B, 1-10, B40, S

21

1. und 10 von A’s 20. An A’s 30 erreicht der in der Luft befindliche A-80 (Kontrolle mit beiden Händen) den legalen Vorwärtspass im Flug und wirft den Ball anschließend in Richtung A-20, bevor er selbst den Boden berührt. Der Ball berührt an A’s,35 den Boden.

Kein Foul, A, 2-10, A20, S

22

3. und 11 von der 50. A-29, der glaubt, er hätte einen Touchdown erzielt, wirft den Ball nach vorne zu Boden, als er die 5-Meterlinie überquert.

A, 1-G, B10, S

23


4. und 3 von A’s 40. A-70 berührt illegal den Punt an B’s 10, bevor B-21 den Ball aufnimmt und an B’s 18 fumbelt. A-88 recovert den Ball an B’s 20 und advanct in B’s Endzone. B-66 clippte an B’s 22, während B-21 den Ball trug.

A, Try, B1,5, A, FK, A35 oder A, Try, B3, A, FK, 50

24

4. und 5 von A’s 45. A-81 berührt illegal den Punt an B’s 12 und B-30 recovert den Ball an B’s 4. Er advanct zu B’s 24. B-10 hielt in B’s Endzone einen Gegner fest, während B-30 lief.

Safety , B, FK, B20

25

1. und 10 von A’s 35. Team A stellt sich in einer Shotgun Formation auf. Der Snap von A-59 fliegt über den Kopf von QB A-17. Der Ball rollt unberührt bis zu A’s 23. B-54 bricht durch die Line of Scrimmage, aber Guard A-65 reagiert und clippt B-54 an A’s 33, während A-17 dem Ball hinterherläuft. A-17 recovert den Ball und wirft einen unvollständigen Vorwärtspass.

Kein Foul, A, 2-10, A35, S

26

4. und 5 von B’s 25. Team A’s Fieldgoalversuch ist zu kurz und landet an B’s 15. Der unberührte Ball prallt zurück und rollt an B’s 27 ins Aus.

B, 1-10, B27, S

27

2. und 12 von A’s 7. QB A-13 geht zurück bis in die eigene Endzone und weicht einigen Verteidigern aus. Er wird getackelt und fumbelt. Während der Ball frei ist, hält B-33 an A’s 15 A-99 fest. Back A-22 recovert an A’s 5 den Ball und wirft einen unvollständigen Vorwärtspass, der an A’s 20 den Boden berührt.

A, 1-10, A17, S

28

4. und 5 von B’s 22. Bei einem Fieldgoalversuch von B’s 30 landet der schlechte Kick an B’s 5, springt zur Seite und berührt dort B-1’s Bein, bevor er in die Endzone rollt. B-1 läuft zurück in die Endzone und fällt dort auf den Ball.

TB, B, 1-10, B20

29

2. und 15 von A’s 6. QB A-1 weicht in seine Endzone zurück und fumbelt den Ball in die Luft, als er getackelt wird. Während der Ball in der Luft ist, schlägt B-1 ihn zu A’s 2, wo B-2 recovert.

IWS, A, 1-10, A21, S

30

4. und 5 von A’s 45. Der Punt rollt bis zu B’s 10, wo A-1 versucht den Ball zu recovern. Er mufft den Ball und dieser springt zu B’s 15. B-1 nimmt den Ball dort auf und advanct bis zu B’s 40, wo er fumbelt. A-2 recovert den Ball an B’s 35. Während B-1 lief, hielt B-3 an B’s 30 A-3 fest.

B, 1-10, B10, S

31

2. und 18 von A’s 30. B-1 zieht und dreht an A’s 24 am Helmgitter von Guard A-64, als er versucht, QB A-1 zu erreichen. A-1 weicht in Richtung der Seitenlinie aus, wo ihm B-2 an A’s 26 ein Bein stellt. A-1 strauchelt und fällt an A’s 29 zu Boden.

A, 1-10, A45, R
FM15

32

3. und 10 von B’s 30. QB A-1 wird an B’s 38 von Verteidigern eingekreist. Er wirft den Ball zum Tackle A-72, der den Ball an B’s 39 fängt. A-72 advanct bis zu B’s 22, wo er fumbelt. Der Ball geht an B’s 19 ins Aus.

A, 4-2, B22, R
kein Foul

33

4. und 2 von B’s 12. Bei einem Fieldgoalversuch ergreift B-1 an B’s 12 den Guard A-4 und zieht ihn bis zu B’s 10. Dadurch gelangt B-5 durch die so entstandene Lücke und blockt den Kick. Der Ball rollt bis zu B’s 22 und wird dort von A-2 recovert. Während der Ball dort rollte, blockte A-1 an B’s 20 seinen Gegenspieler B-3 tief.

Offset, A, 4-2, B12, S.

34

4. und 2 von A’s 40. An B’s 20 hält B-1 seinen ausgestreckten Arm direkt über seinen Kopf zu einem Fair Catch. Er mufft jedoch den Ball und B-2 recovert den Ball an B’s 28. A-4 bewegte sich beim Snap illegal.

B, 1-10, B28, S
A, 4-7, A35
ILM

35

2. und 15 von A’s 30. QB A-1 kann keinen freien Receiver finden und muss ausweichen. Während er advanct, hält B-1 an A’s 37 End A-2 fest und B-2 stellt A-3 an A’s 29 ein Bein. A-1 läuft schließlich an A’s 32 ins Aus.

A, 1-10, A47, S

36

2. und 2 von B’s 30. Als QB A-1 macht sich an B’s 37 bereit, einen Vorwärtspass zu werfen, als er fumbelt. Guard A-4 recovert den Ball an B’s 39, advanct bis zu B’s 36 und sieht, dass A-1 frei ist. Er wirft den Ball A-1 zu. A-1 fängt den Ball an B’s 35, advanct bis zu B’s 28, fumbelt, und A-3 recovert den Ball an B’s 26.

A, 1-10, B26, R

37

4. und 8 von B’s 41. A-4‘s Punt wird von B-47 an B’s 10 gemufft. Der Ball springt vom Boden hoch und hat die Fläche über B’s Goalline durchbrochen, als A-81 den Ball zurück ins Spielfeld schlägt. A-2 recovert den Ball an B’s 2 auf dem Boden liegend.

IWS, A, 4-23, A44, S

38

3. und 17 von A’s 40. QB A-18 führt einen Option-Spielzug aus und pitcht von A’s 38 einen Rückpass zu A-46. A-46 befindet sich an A’s 33 in Position, um den Rückpass zu fangen, als B-89 zufällig in A-46‘s Helmgitter gerät. Der Rückpass rollt an A’s 35 ins Aus.

A, 3-12, A45, S

39

2. und 9 von B’s 33. Team A liegt mit 20-21 zurück und in der zweiten Halbzeit verbleiben noch 20 Sekunden zu spielen. QB A-17 versucht, den Ball zu spiken, um die Uhr anzuhalten, aber der Ball berührt das Bein von A-65, bevor er zu Boden fällt.

A, 3-9, B 33, S.
kein Foul

40

Free Kick von A’s 35. Der Ball rollt an B’s 17, wo B-46 den Ball recovert, während er mit einem Fuß die Seitenlinie und mit dem anderen Fuß den Boden im Spielfeld berührt.

B, 1-10, B35, S oder A, FK, A30

41

3. und 5 von B’s 40. QB A-1 muß ausweichen und wird an B’s 38 getackelt, wobei er fumbelt. A-1 recovert den Ball an B’s 42 und wirft einen kurzen vollständigen Pass auf End A-2, der an B’s 38 steht. A-2 wird an B’s 34 getackelt. Im Moment des Abwurfes sprang B-2 mit dem Helm voran (Spearing) gegen A-1.

Offset, A, 3-5, B40, R, eventuell Disqualifikation für B-2. IVP, PF

42

2. und 15 von B’s 45. Während QB A-17 nach einem freien Receiver sucht, hält B-73 A-27 an B’s 47 fest. A-17 wird an A’s 48 zu Boden gebracht.

A, 2-5, B35, R

43

4. und 9 von B’s 49. A-24 advanct in der Nähe der Seitenlinie an B’s 38, als B-53 ihm den Ball aus der Hand schlägt. A-24 läuft einige Schritte im Aus, kehrt ins Spielfeld zurück, recovert den Ball an B’s 29 und advanct in B’s Endzone.

Kein Foul, TD, A, Try, B3.

44

3. und 7 von A’s 43. Team A hat sich in einer Shotgun Formation aufgestellt und QB A-14 befindet sich 4 Meter hinter dem Snapper. A-21 befindet sich legal in Motion, als A-14 sein linkes Bein anhebt, um dem Snapper das Signal zum Snap zu geben. A-14 fängt den Snap und wird an B’s 46 zu Boden gebracht.

Kein Foul, A, 1-10, B46, R

45

Free Kick von A’s 35. B-27 mufft den fliegenden Kick in B’s Endzone, und der Ball rollt zurück ins Spielfeld. B-46 läuft auf seine Goalline zu und recovert den Ball an B’s 2. Sein eigener Schwung trägt ihn in die Endzone, wo er getackelt wird.

B, 1-10, B2, S

46

4. und 8 von A’s 35. B-27 befindet sich an B’s 31 in Position, um den Punt von A-6 zu fangen, als er von A-83 berührt wird. B-27 mufft den Punt. Während der Ball an B’s 24 rollt, pfeift der Backjudge irrtümlich ab.

B, 1-10, B46, S

47

2. und 29 von A’s 30. Der unberührte legale Vorwärtspass von QB A-16 fliegt an A’s 38 wenige Zentimeter über die ausgestreckten Arme von A-83 und geht ins Aus. B-27 blockt A-83 an A’s 38 während der Pass in der Luft ist. Nach der Behinderung wird irrtümlich abgepfiffen, während der Ball noch in der Luft ist.

A, 2-29, A30, R
kein Foul

48

4. und 22 von A’s 47. A-4 puntet. B-23 blockt an B’s 8 A-82 in den Rücken. B-46 recovert den Ball an B’s 4 und advanct. Als sich Ballträger B-46 an B’s 12 befindet, wird irrtümlich abgepfiffen.

B, 1-10, B2, S

49

4. und 10 von A’s 30. B-23 befindet sich jenseits der neutralen Zone in einer Position, um den Punt zu fangen. A-81 läuft downfield und befindet sich an B’s 33 weniger als zwei Meter vor B-23, kurz bevor B-23 den Ball berührt. B-23 mufft den Kick und der Ball fliegt vor ihm hoch in die Luft. A-81 blockt B-23 an B’s 31, als B-23 abermals ver­sucht, den Ball zu fangen. Der Kick rollt an B’s 23 ins Aus.

Kein Foul, B, 1-10, B23, S.

50

4. und 20 von der 50. A-87 fängt den Vorwärtspass von QB A-9 und advanct zu B’s 32, wo er fumbelt. A-66 fällt an B’s 28 auf den freien Ball. Unmittelbar nach seinem Wurf wurde A-9 von B-57 übertrieben hart zu Boden geworfen (Roughing).

A, 1-10, B17, S

51

4. und 12 von B’s 26. Der Fieldgoalversuch von A-8 fällt an B’s 4 zu Boden, kommt dort zur Ruhe, und kein Spieler unternimmt einen Versuch, den Ball zu sichern. Während des Kicks begeht B-47 ein persönliches Foul an B’s 22.

B, 1-10, B11, S

52

4. und 12 von B’s 45. Der unberührte Punt von A-8 durchbricht die Fläche über B’s Goalline und wird von A-84 ins Spielfeld zurückgeschlagen. B-42 recovert den Ball an B’s 4 und wird dort getackelt. Bevor der Kick endete, blockte B-76 an B’s 18 A-84 illegal in den Rücken.

B, 1-10, B9, S

53

4. und Goal von B’s 2. A-33 kann an B’s 4 den Handoff von QB A-14 nicht kontrollieren und “jongliert” den Ball, als er durch die Line läuft. Nachdem er die Goalline überquert hat, kontrolliert A-33 den Ball, der den Boden nicht berührt hat.

TD, A, Try, B3.

54

2. und 24 von A’s 31. A-43 wird an A’s 33 getackelt. Nachdem der Ball dead ist, gerät B-72 unabsichtlich in das Helmgitter von A-43.

A, 3-12, A33, läuft

55

4. und 8 von A’s 46. B-28 mufft den fliegenden Punt an B’s 1, und der Ball fliegt weiter in B’s Endzone. Von dort aus schlägt A-89 den Ball so weg, dass er zuerst den Boden in der Endzone berührt und von dort aus über die Seitenlinie rollt. Bevor der Ball ins Aus rollte, beging B-47 an B’s 12 ein Clipping.

A, 4-8, A46, oder B, 1-10, B6, S
IWS

56

2. und 12 von A’s 48. Back A-28 hat sich zehn Meter außerhalb des Tight End aufgestellt. A-28 geht legal in Motion in Richtung Ball, hält aber hinter dem Tight End an und läuft dort auf der Stelle. Nach dem Snap läuft B-95 innen am Tight End vorbei, und A-28 macht einen Schritt und blockt B-95 in Richtung Ball an A’s 46 unterhalb der Gürtellinie. Der Ballträger wird an B’s 38 zu Boden gebracht.

A, 2-27, A33, R
ITB

57

Try von B’s 2,5. B-29 begeht eine Defense Passbehinderung in B’s Endzone und der legale Vorwärtspass von A-17 wird unvollständig.

A, Try, B2.

58

4. und 20 von B’s 40. Der Spielstand ist unentschieden und in der vierten Spielperiode verbleiben noch 10 Sekunden auf der Uhr. Der legale Vorwärtspass von A-18 wird von A-88 gefangen. A-88 advanct bis  zu B’s 18  und fumbelt dort. A-74 recovert den Ball an B’s 17. B-67 greift den Passer übertrieben hart an (Roughing). Es verbleiben 2 Sekunden auf der Spielzeituhr.

A, 1-G, B9, R

59

3. und 15 von A’s 40. QB A-14 wirft einen legalen Vorwärtspass, der von B-21, der sich an B’s 30 in der Luft befindet, kontrolliert wird. A-81 tackelt und trägt B-21 von B’s 30 zu B’s 32, wo B-21 den Boden im Aus berührt.

B, 1-10, B30, S

60

Free Kick von A’s 35. Team B führt mit einem Punkte bei einer Sekunde verbleibender Spielzeit im Spiel. Der Kick landet an B’s 25 und rollt zu B’s 15, wo B-33 den Ball recovert und bis zu A’s 40 läuft. Dort wird er von A-32 getackelt, der dabei versehentlich ins B-33‘s Helmgitter gerät. Während B-33‘s Lauf blockte B-54 an A’s 41 tief.

Spielende oder
A, FK, A35 oder
B, 1-10,B45, S.



 


© by AFSVD 2008